25 Jahre LEO 1
Neuköllner Strasse 7 - 11 (3 und 5)

Am Samstag, dem 15. September 2001 fand unsere
Jubiläums - Hocketse
trotz schlechter Witterung statt.

Ca. 350 Besucher liessen es sich nicht nehmen Nachbarn kennen zu lernen und dabei ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken zu versuchen. Die Ansprache von OB Bernhard Schuler, die Fotoausstellung über das Leo 1 (angefangen von den ersten Baggerarbeiten, sowie die Entwicklung des Parks, der Stadthalle usw.), einem Quiz und nicht zuletzt die flotte, musikalische Unterhaltung vom Eltinger Duo - alles trug zu einem vollen Erfolg bei.

Die Organisatoren unter Leitung von Karl Marquardt, seiner engagierten Frau, Frau Wilhelm und Otto Baedeker haben sich grosse Mühe gegeben, um die Besucher zufrieden zu stellen.

Ein Dank an Euch alle !

   (siehe auch die Artikel der Leonberger Kreiszeitung vom 17.09.01
und von LEO-CENTER AKTUELL vom 20.09.01 unter
Publikationen)
  

Die Fotoausstellung im Foyer

Foto Collavo

Frau Pfarrer, OB Schuler, Prof. Weiß

OB Schuler, Herr Marquardt (rechts)

Bewohner schlagen zu!

Foto Wilhelm

Übergabe des Hocketse-Überschusses an Hospiz

siehe auch “Publikationen”.

Foto Wilhelm

Home