https://dein-auto-ankauf.de/braunschweig/

Während viele von uns wünschen, wir könnten immer ein brandneues Auto fahren, ist das nicht immer möglich. Und so finden wir uns damit ab, Autos zu fahren, die nach heutigen Maßstäben als alt gelten könnten – Autos, die das Alter von zehn Jahren überschritten haben. (Oh, wie traurig ist es, dass wir sie manchmal für alt halten…)

Mein täglicher Fahrer ist zum Beispiel ein 13 Jahre alter Mazda Miata. Ich halte sie überhaupt nicht für alt! Eigentlich ist mein ältestes Auto dieses Jahr 20 Jahre alt… Und das nächste Auto, das ich abholen werde, wird ungefähr im Alter des Miata sein. Mein Jüngster wird dieses Jahr 9 Jahre alt.

Im Fall meiner Miata ist ihr Alter für die Versicherungsgesellschaft zu einem schwarzen Fleck geworden. Laut Kelley Blue Book ist sie vielleicht nicht mehr so ​​viel wert. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie das wert ist, was sie sagen.

Meine Miata hat ziemlich viel Arbeit in sie gesteckt – Federungsarbeiten, Enkei-Räder, Corbeau-Sitz und -Gurt, ein Überrollbügel und andere Modifikationen, die sie zu meinem perfekten Alltagsfahrer, aber auch zu meinem Wochenend-Rennwagen machen. Diese Arbeiten werden jedoch von den Versicherungen nicht berücksichtigt. Sie ist ihnen immer noch so viel wert wie ein Aktien-Miata.

Dazu habe ich ein Sparkonto, auf dem ich Geld anlege, nur für den Miata. Dies soll sie absichern, falls tatsächlich etwas passiert, denn es besteht eine gute Chance, dass sie im Handumdrehen einen Totalschaden erleiden würde, wenn jemals etwas Wichtiges passiert wäre. Nur weil ein Auto einen Totalschaden hat, bedeutet das nicht, dass es unmöglich ist, es wieder zusammenzubauen … Viele Miata wurden einfach wegen Hagelschaden zerstört – etwas, das leicht zu beheben ist.

Wenn Sie ein älteres Auto haben, das mehr wert ist, als die Versicherung behauptet, seien Sie auch Ihre eigene Versicherungsgesellschaft – legen Sie Geld beiseite, um Ihr Auto zu versichern, falls etwas passieren sollte. Dies wird Ihre Autoversicherung nicht vollständig ersetzen, aber mit einem Zusatzkonto fühlen Sie sich ein bisschen besser, falls das Unglück passiert.