white honda car on gray concrete floor

Autoankauf in Düsseldorf

Der Neuwagenmarkt ist derzeit definitiv in einer schlechten Verfassung. Die Wirtschaft leidet und die Benzinpreise schießen in die Höhe. Im vergangenen Jahr sind die Neuwagenbestände gestiegen, da die Autohändler sich bemühen, mehr Autos zu verkaufen.

Wenn Sie einen Lastwagen oder Geländewagen kaufen müssen, können Sie den Autohändler wirklich um ein Vielfaches schlagen, da die Verkäufe stark zurückgegangen sind. Da die Hersteller die Produktion dieser Fahrzeuge herunterfahren, bemühen sie sich, die Bestände auf den Grundstücken der Autohändler zu verkaufen. Sie bieten viele Anreize, wie 0-Prozent-Finanzierung und große Rabatte.

Stellen Sie sicher, dass Sie online nach Angeboten suchen, denn wenn der Händler damit durchkommt, wird er Ihnen nichts über den Rabatt sagen. Dadurch kann er das Geld einstecken. Achten Sie auch auf Hersteller-Händler-Incentives. Das sind Sonderrabatte, die der Hersteller dem Händler auf bestimmte Fahrzeuge anbietet. Es wird nicht beworben, so dass viele Händler das Geld behalten und Sie werden nie erfahren, dass es existiert.

Eine Möglichkeit, dies herauszufinden, besteht darin, es dem Verkäufer zu sagen; „Mir wurde gesagt, dass Sie auch einen Hersteller-Händler-Rabatt anbieten, wie viel ist das?“ Der Verkäufer kann Sie entweder belügen oder davon ausgehen, dass Sie davon wissen.

Viele der Hybridfahrzeuge und Fahrzeuge mit hohem Benzinverbrauch werden immer noch verkauft, aber die Verkäufe sind immer noch rückläufig. Lassen Sie nicht zu, dass ein Verkäufer versucht, Ihnen mehr zu berechnen, indem er Ihnen sagt, dass es sich um ein Auto mit hoher Nachfrage handelt und wir es beim Preis nicht besser machen können. Einfach weggehen und woanders hingehen.

Wenn Sie ein cleverer Neuwagenkäufer sind, haben Sie bereits online recherchiert. Gehen Sie niemals einfach zu einem Händler, ohne vorher die Neuwagenpreise zu erfahren. Es gibt keine Entschuldigung dafür, die Neuwagenrechnung nicht ausgedruckt in der Hand zu haben, wenn Sie beim Händler ankommen.

Stellen Sie sicher, dass Sie auch Informationen über Ihren Handelswert recherchiert haben. Wenn Sie einen LKW oder SUV eintauschen, werden Sie leider nicht annähernd das bekommen, was er wert ist. Tatsächlich nehmen einige Autohändler diese Fahrzeuge derzeit nicht in den Handel auf.

Autohändler sind bereit zu handeln, und wenn Sie den Verkaufspreis nicht aufschlüsseln, tun Sie sich selbst einen großen Bärendienst. Vergessen Sie die monatliche Zahlung und handeln Sie diesen Preis unterhalb der Rechnung aus.

Obwohl Autohändler neue Autos rabattieren, arbeiten sie härter denn je daran, Sie an einer anderen Stelle im Geschäft festzunageln.

Hier sind einige Bereiche, die Sie beachten sollten:

1. Kreditauskunft. Sie werden Sie bezüglich Ihrer Punktzahl anlügen, um einen höheren Zinssatz aus Ihnen herauszuholen. Wenn Sie nicht zuerst einen eigenen Kredit aufnehmen und diesen dabei haben, seien Sie bereit, mehr bei der Finanzierung zu zahlen.

2. Vorbehaltlich der Finanzierungsklausel im Vertrag: Dies ist der beliebteste Dealer-Trick, den es gibt. Wenn Sie beim Händler zu einem Preis und einer Zahlung zugelassen sind, stellen Sie sicher, dass Sie die Bankgenehmigung haben, bevor Sie die Unterlagen unterschreiben. Wenn Ihr Vertrag eine Klausel enthält, die so etwas wie „Vorbehaltlich der Kreditgenehmigung“ oder „Vorbehaltlich der Finanzierung“ enthält, wurden Sie nicht offiziell genehmigt, und wenn Sie nach Hause fahren, erhalten Sie ein oder zwei Wochen später einen Anruf, der Ihnen mitteilt, dass Ihre Kredit wurde nicht genehmigt, aber wir haben Sie durch einen anderen Kreditgeber erledigt. Ihre Rate kann höher sein oder die Laufzeit des Darlehens wurde verlängert.

Wenn Sie zum Händler zurückkehren, werden Sie feststellen, dass Ihr Handel bereits verkauft wurde und Sie stecken bleiben. Wenn der Vertrag keine offizielle Kreditgenehmigung des Kreditgebers enthält, teilen Sie der Finanzperson mit, dass Sie zurückkommen werden, sobald er die Genehmigung hat. Fahren Sie NICHT mit dem Auto nach Hause!

3. Der Zinsschub. Die Finanzperson wird Ihnen ein paar Punkte auf Zinsen geben und der Händler bekommt dieses Geld vom Kreditgeber zurück. Er wird es dir sagen; „Ich habe dir einen tollen Preis besorgt! Das ist niedriger als ich dachte!“